Kompetenzentwicklung für mehr Demokratie im Arbeitsalltag

Kompetenzentwicklung für mehr Demokratie im Arbeitsalltag

Discussion Paper Progressives Zentrum

Gerade in Krisenzeiten wird deutlich, wie stark der Verantwortungsdruck in schwierigen Entscheidungsfragen auf Menschen in Politik und Verwaltung lastet. In solchen Situationen tendieren Organisationen häufig dazu, Expert*innen zu konsultieren. Doch komplexe Aufgaben lassen sich nicht allein durch Expertise Einzelner lösen. Partizipative Dialogformate bieten eine Vielfalt an Möglichkeiten agile Prozesse zu gestalten, die neben Expertise auch Erfahrungen und Perspektiven Betroffener stärker einbinden. Das fördert nicht nur die Qualität der Entscheidungen, sondern fördert auch Identifikation und Nachhaltigkeit in der Umsetzung von Entscheidungen. Was es an Kompetenzentwicklung braucht, um diese Prozesse gestalten zu können, das habe ich in einem Diskussion Paper für das Progressive Zentrum näher beleuchtet.

Download Discussion Paper

Kontakt

Leadership Learning for the Future

Leadership Learning for the Future

Im Sammelband „Leadership: Learning for the Future” habe ich zusammen mit Claudia Neusüß einen Beitrag zum Potential von Learning Journeys und Schlüsselkompetenzen für nachhaltiges und innovationsorientiertes Management der Zukunft veröffentlicht.

Der Beitrag ist in englischer Sprache erschienen und berichtet über unsere Praxiserfahrungen in der Durchführung interner und offener Learning Journey Formate in Unternehmen und an der Hochschule: „Discovering the Potential of ‚Learning Journeys: Social Entre- and Intrapreneuership as Key Competencies for Creating Sustainable Innovation-Oriented Organizations“. Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier.

Kontakt